Gesundes FrühstückAbgesehen davon, dass ich Frühstücken (vor allem am Wochenende) liebe, bin ich auch der Meinung, dass ein gesundes Frühstück für eine ausgewogene Ernährung unabdingbar ist. Es ist interessant, wie unterschiedlich das Frühstücksverhalten sein kann – die einen essen gar nichts, andere frühstücken das „Komplettprogramm“, andere trinken ihren Smoothie.

 

Wie viel und was wir frühstücken hängt mit dem morgendlichen Hunger, der Gewohnheit und eventuell auch Stress zusammen. Daher ist eine allgemeine Frühstück-Faustregel schwierig zu definieren. Das Frühstück komplett ausfallen zu lassen ist meiner Meinung nach jedoch keine gute Option.

 

Dies sind 5 Gründe, warum ein gesundes Frühstück wichtig ist:

1. Energielieferant

Ein ausgewogenes Frühstück ist Lieferant von Energie, Vitaminen und Nährstoffen, um vital in den Tag zu starten.

2. Vermeiden von Heißhungerattacken

Durch regelmäßige Malzeiten, beginnend mit einem Frühstück, können Heißhungerattacken vermieden werden.

3. Höhere Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit

Die Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit kann durch ein Frühstück mit guten Kohlenhydraten gesteigert werden, da diese im Körper in Glukose umgewandelt werden, was als Energiequelle für Muskeln, Gehirn und Organe dient.

4. Vermeiden von Müdigkeit und Kraftlosigkeit

Während der Nacht verbraucht der Körper viel Energie. Wird diese dem Körper nicht in Form einer Mahlzeit zugeführt, fällt man in ein Müdigkeitsloch und ist schneller erschöpft.

5. Verbesserte Gewichtsregulierung

Durch ein nährstoffreiches Frühstück wird der Hunger für einen längeren Zeitraum gestillt und somit einer zu hohen Nahrungsaufnahme im Laufe des Tages besser vorgebeugt. In vielen Studien wird beschrieben, dass ein ausgewogenes Frühstück zu geringeren Gewichtsproblemen beiträgt.

 

Was ist eure Frühstücksroutine?

 

Written by Jana Kim

2 Comments

Jana

Das geht mir genauso! Nach einem guten Frühstück bin ich dann auch immer gleich fitter :)

Reply

Schreib einen Kommentar zu Sarah Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *